Visum für Myanmar E-Visum

Unsere Reise mit Baby durch Asien oder brauche ich ein Visum für Myanmar, Thailand, Kambodscha oder Vietnam?

Vor unserer Reise mit Baby für 2 Monate durch Südost-Asien mussten auch wir uns mit vielen organisatorischen Dingen rumschlagen. Neben dem Packen des Gepäcks, dem Zusammenstellen der Reiseapotheke stand auch das Thema Visa ganz weit oben auf unserer Liste.

Nachdem die Route stand, mussten wir uns erstmal überlegen, für welche Länder wir Visa für Südostasien benötigen und diese dann beantragen. Mehr zur Route findest du übrigens im Artikel Die Elternzeit nutzen – 7 Wochen Asien mit Baby.

Visa für Südostasien

Die Bestimmungen der Visa für Südostasien sind von Land zu Land unterschiedlich. Auch kommt es darauf an, welche Staatsbürgerschaft man hat. Wir, als Deutsche Staatsangehörige, haben es eigentlich ganz gut getroffen mit den Visumsanforderungen in der Welt. Für unsere zweimonatige Südostasienreise durch vier Länder benötigen wir in der Tat nur in zwei Ländern Visa für Südostasien.

Online Visum für Myanmar beantragt Visum für Thailand

Die Bestimmungen für ein Visum für Thailand haben sich in den letzten Jahren geändert – erfreulicherweise zum Positiven. Mittlerweile dürfen Deutsche als Touristen ohne Visum nach Thailand einreisen und sich bis zu 30 Tage pro Einreise in Thailand aufhalten.

Da wir Thailand als Hub für unsere Reise mit Baby nutzen war es wichtig für uns die Frage zu klären, ob wir bei mehrmaliger Ein- und Ausreise eventuell doch ein Visum für Thailand benötigen.

Wenn man auf dem Land- und Schiffsweg ein- bzw. ausreist, sind die Ein-/Ausreisen auf maximal zwei Mal pro Kalenderjahr begrenzt. Wenn man häufiger Ein- / Ausreisen möchte benötigt man auch als Deutscher ein Visum für Thailand.

Wer allerdings – wie wir- mit dem Flugzeug ein- und ausreist, darf dies beliebig oft tun und benötigt dafür kein zusätzliches Visum für Thailand.

Wir sind bei unseren Recherchen auf recht unterschiedliche Informationen getroffen. Daher haben wir der Thailändischen Botschaft in Berlin einfach unsere Reiseroute geschickt mit der Frage nach einem Visum für Thailand. Die Botschaft hat uns innerhalb eines Tages geantwortet und uns auch bestätigt hat, dass wir für unsere Reise kein Visum für Thailand benötigen.

Also als kleiner Tipp, um sicher zu gehen, ob ihr ein Visum für Thailand braucht oder nicht, schickt doch auch einfach eure Reiseroute an die zuständige Botschaft. Damit ihr die Aussage schriftlich habt. Mehr Informationen bekommt ihr außerdem auf der Homepage der ‚Königlich Thailändische Botschaft’ unter www.thaiembassy.de (Stand: Januar 2017)

Visum für Myanmar

Da wir auf unserer Reise mit Baby durch Südostasien auch für zwei Wochen nach Myanmar wollen, mussten wir uns auch ein Visum für Myanmar besorgen. Die Bestimmungen für ein Visum für Myanmar sind aufgrund des noch recht jungfräulichen Tourismus in Myanmar deutlich strikter als in anderen asiatischen Ländern. Als Tourist kann man sein Visum für Myanmar online über die Website des Ministeriums „Ministry of Labour, Immigration and Population“ Myanmars beantragt werden. Um dein Visum für Myanmar online zu beantragen brauchst du deine Reisedetails sowie deine Reisepassinformationen. Du musst außerdem ein biometrisches Passfoto hochladen.

Visum für Thailand mit Immigration CardOnline Visum für Myanmar beantragen

Die Bearbeitung dauert ca. drei Werktage. Allerdings bekommst du nach der Beantragung des Visums innerhalb einer Stunde eine Bestätigungsemail, dass dein Antrag für das Visum für Myanmar eingegangen ist. Du kannst jederzeit mit deiner individuellen Antragsnummer (wird dir per Email zugewiesen) oder deiner Reisepassnummer online den Bearbeitungsstatus abfragen.

Die Genehmigung deines Visumsantrags wird dir per E-Mail bestätigt. Und schon hältst du dein Visum für Myanmar in den Händen.

Du musst dir die Bestätigung ausdrucken. Außerdem solltest du sie zu deinen Reiseunterlagen heften, weil du dein Visum für Myanmar bei deiner Einreise vorlegen musst.

Das Visum für Myanmar kostet übrigens einmalig USD 50.

Wichtig: Kinder unter 7 Jahren, die nicht im Reisepass der Eltern geführt werden, benötigen einen eigenen Reisepass und müssen ein eigenes Visum für Myanmar beantragen. >> Alles zum Kinderreisepass findest du hier <<

Laut der Website des Auswärtigen Amtes gilt: Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument. Falls dein Kind keinen Reisepass besitzt, solltest du das vor Abreise noch einmal direkt mit der Botschaft Myanmar, Berlin, klären.

Der Antrag für das Kinder-Visum für Myanmar erfolgt ebenfalls online über die Website des Ministeriums und wird per E-Mail bestätigt. Auch das Kinder-Visum kostet USD 50.

(Stand: Januar 2017)

Visum für Vietnam

Da wir auch einige Tage in Vietnam verbringen werden, waren wir sehr erfreut, dass die Visabestimmungen für Vietnam aufgrund des ausgedehnten Tourismus in dem Land auch gelockert worden sind. Seit dem 01.07.2015 benötigen deutsche Staatsangehörige für einen Aufenthalt von bis zu 15 Tagen kein Visum für Vietnam mehr. Die Ein-/Ausreise ist einmalig visumfrei möglich.

Flugtickets nach Thailand mit Maskottchen der Lufthansa Laut der Website des Auswärtigen Amtes wird allerdings empfohlen einen Ausdruck des Rückflugtickets mitzuführen, um es bei Einreise vorlegen zu können.

Zudem ist zu beachten, dass die Möglichkeit der Einreise ohne Visum für Vietnam für deutsche Staatsangehörige zunächst bis zum 30.06.2017 befristet ist.  Was danach ist, steht noch in den Sternen.

Weitere Informationen findest du auf der Internetseite der vietnamesischen Botschaft in Berlin und auf der Internetseite des vietnamesischen Generalkonsulats in Frankfurt/Main.

Visum für Kambodscha/ Angkor Wat

Nach unserer Zeit in Vietnam planen wir auf unserer Reise mit Baby durch Südostasien noch einen kurzen Zwischenstopp in Angkor Wat, bevor es auf die Inseln Thailands geht. Wir mussten feststellen, dass wir auch ein Visum für Kambodscha beantragen müssen. Denn deutsche Staatangehörige benötigen für den Aufenthalt in Kambodscha ein Touristenvisum mit dem die zulässige Aufenthaltsdauer 30 Tage beträgt.

3 Möglichkeiten ein Visum für Kambodscha zu beantragen

Allerdings gibt es für das Visum für Kambodscha drei Möglichkeiten der Beantragung:

1 Du kannst dir das Visum für Kambodscha bei der Einreise am Grenzübergang („Visa on Arrival“) besorgen.

Das „Visa on Arrival“ wird, wie der Name schon sagt, bei Einreise beantragt und direkt ausgestellt. Für die Ausstellung ist ein aktuelles Passbild (5,08*5,08 cm) erforderlich. Bei Bedarf kann auch gegen eine Gebühr ein Passbild am Flughafen Phnom Penh gefertigt werden. Das Visum kostet EUR 35.

2 Die Einholung des Visums kannst du vor Reiseantritt als „virtuelles“, sogenanntes e-Visum, durchführen (so wie für Myanmar).

Das e-Visum für Kambodscha sollte mindestens zwei Wochen (frühestens 3 Monate) vor Reiseantritt online beantragt werden. Die Visumgebühr kann nur online mit Kreditkarte gezahlt werden. Außerdem berechtigen E-Visa nur zur einmaligen Einreise und zu einem Aufenthalt von bis zu 30 Tagen.  Für den Antrag muss ein aktuelles Passbild (5,08*5,08 cm) hochgeladen werden.

3 Die Beantragung des Visums kann vor Reiseantritt bei einer kambodschanischen Auslandsvertretung. Erfolgen, die dir das Visum für Kambodscha dann direkt ausstellt.

Visum für Kambodscha mit Reisepass on arrival besorgenDas Visum für Kambodscha kann vorab bei der „Königliche Botschaft von Kambodscha“ postalisch beantragt werden. Das Formular findest du auf der Website.

Du musst das Formular ausdrucken, ausfüllen, die notwendigen Unterlagen beifügen und an die Botschaft schicken. Die Bearbeitung des Antrags dauert ab Zugang ca. 3 Werktage. Eine Liste der benötigten Unterlagen, wie Passfoto und Reisepass, und weitere Details zum Visum findest du auf der Website. Die Kosten hierfür belaufen sich auf EUR 35.

Auch in Kambodscha müssen Kinder einen kostenpflichtigen eigenen VISA-Antrag stellen. Hierfür ist zwingend ein Kinderreisepass notwendig. >> alles über den Kinderreisepass findest du hier <<

Wichtiger Hinweis

Hinweis: Laut der Website des Auswärtigen Amts müssen Besucher von Siem Reap/ Angkor Wat zwingend mindestens eine Übernachtung in Kambodscha buchen. Ein Tagesausflug nach Siem Reap/ Angkor Wat aus einem Drittland, z.B. aus Thailand, ist daher nicht möglich.

(Stand: Januar 2017)

Wir haben uns übrigens für die erste Variante entschieden, da wir mit Siem Reap einen recht touristischen Flughafen zu Einreise nutzen und daher keinerlei Probleme bei der Ausstellung unsers Visum für Kambodscha erwarten.

Grundsätzlicher Hinweis:

Achte darauf, dass bei Einreise in die o.g. Länder deine Ausweisdokumente noch 6 Monate gültig sein müssen.

Reise mit Baby durch Asien

Unsere Reise mit Baby durch Südost-Asien kannst du übrigens im Artikel Die Elternzeit nutzen – 7 Wochen Asien mit Baby und in den Artikeln zu unseren jeweiligen Stationen nachlesen. Da gibt es unsere Erlebnisse zu den einzelnen Städten und Ländern, unsere Tipps für Sachen, die man gut mit Kind machen kann und viele andere Dinge, die für dich als Mama oder Papa interessant sein könnten, wenn du vielleicht eine ähnliche Reise planst.

Infos rund um unsere Reisevorbereitungen findest du im Artikel Reisevorbereitung mit Baby.

Unsere Packliste für 2 Monate quer durch Asien mit unserer 10 Monate alten Tochter findest du im Artikel… Garantiert nur das, was man tatsächlich für solch ein Abenteuer braucht.

Die Übersicht für die Reiseapotheke für die 2 Monate quer durch Asien mit Baby findest du im Artikel Unsere Packliste mit Baby – was braucht man wirklich für 2 Monate Südostasien mit Baby?. Wir haben uns von Kinderärzten und Medizinern im Freundes- und Bekanntenkreis beraten lassen und hier alles fein-säuberlich zusammengefasst.

Zur Reiseapotheke gibt es im Artikel … einen umfassenden Überblick, da dieses Thema aus unserer Sicht zu wichtig ist, um es nur kurz abzuhandeln.

Und unsere Reisetipps mit den Antworten auf viele Fragen wie „Non-stopp Flug ja oder nein“, „Buggy, Autositz, Kraxe und Trage“ oder „Rucksack oder Koffer“ und „wie verliere ich nicht den Überblick“ findest du im Artikel ….

Tipp: Weitere Infos findest du unter Kategorie Reisen mit Kind.

0 Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen

Urlaub an der Ostsee Titelbild

Urlaub an der Ostsee | Rostock mit Kind

Es ist Urlaubszeit. Die Ferien stehen an und diesen Sommer ging es für uns an die deutsche Ostseeküste. Klar, wir lieben Sonne, Meer und Strand, aber dafür muss man ja nicht immer weit wegfliegen…Auch Deutschland soll ja bekanntermaßen ein tolles Urlaubsland mit wunderschönen Ecken sein und es gibt viel zu entdecken…und das wollten wir bei unserem Urlaub an der Ostsee überprüfen.

Reiseapotheke für Kinder Titelbild

Reiseapotheke für Kinder

Die Ferienzeit steht vor der Tür und der Urlaub mit Kindern kann kommen. Und damit der Urlaub mit Kind oder Kleinkind entspannt wird und du gut vorbereitet bist, solltest du eine Reiseapotheke für Kinder immer dabei haben.

Wenn du das erste Mal mit Kind in den Urlaub fährst, denkst du jetzt vielleicht: „Wie bitte?! Soll ich tatsächlich in meinen Urlaub eine extra Reiseapotheke für Kinder mitnehmen?“ Und ich kann dir sagen: Die Antwort lautet JA.

Must-Haves für Reisen mit Kindern - Reiseutensilien für Strand, Pool und unterwegs am Urlaubsort

Must-Haves für Reisen mit Kindern || Im Urlaub vor Ort

Urlaub. Endlich. Erholung, Abschalten & Genießen…Zeit mit der Familie. Es ist geschafft. Die Anreise ist geschafft, das Urlaubsdomizil bezogen und die Ferien können beginnen. Egal, ob der neue Schlafplatz für die Kinder im Hotel oder der Ferienwohnung ausgestattet werden muss, ob es an den Strand oder den Pool geht oder die Umgebung erkundet werden soll, es gibt ein paar Must-Haves für Reisen mit Kindern. Und die sollten auf keiner Packliste für den Urlaub mit Kind fehlen.

Über uns

Packliste für Asien mit Baby

Packliste für Asien mit Baby

#gedankenverloren

  • gedankenverloren 23 Titelbild

Beliebteste Beiträge

Booking.com

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Instagram

Quote of the week

"Ein Kind ist eine kleine Hand, die zurückführt in eine Welt, die man vergessen hat."

Unbekannt

Beitrag oder Thema suchen

Archiv

Archive

Beliebte Kategorien