Shoppen auf Burmesisch - Bogyoke Aung San Markt

Myanmar mit Baby: Yangon Tipp Nr. 5 – Bogyoke Aung San Markt: Shopping auf burmesisch

Unser Yangon Tipp Nr. 5 ist der Bogyoke Aung San Markt, oder einfach Bogyoke Markt, der an der Bo Gyoke Road und der Ecke 28th Street gelegen ist. Dabei handelt es sich um den größten Markt in Yangon und ein Shopping Paradies für Touristen und Einheimische gleichermaßen. Der Bogyoke Aung San Markt befindet sich in einer Markthalle – also auch bei schlechtem Wetter gut zu besuchen – und ist nach den einzelnen Waren unterteilt.

Schmuck und Jade im Bogyoke Markt

Auf der Hauptgasse des Bogyoke Aung San Markt (oder Scott Market, wie er noch in einigen Reiseführern heißt) befinden sich die unzähligen Stände, die Schmuck und alle möglichen Variationen von Jade verkaufen.

Hauptgang des Bogyoke Aung San Markt

Der Bogyoke Aung San Markt befindet sich in einer Markthalle und ist daher selbst bei schlechtem Wetter eine gute Option.

Denn unser Yangon Tipp Nr. 5 ist bekannt für sein breites Angebot an Jade und Schmuck. Rechts und links kann man hier von Ketten und Anhängern über Ohrringe bis hin zu Armreifen und Windspielen wunderschöne Kleinigkeiten und Mitbringsel bestaunen und kaufen. Auch hier gilt wieder, Handeln ist Pflicht. Einfach den angegebenen Preis der Händler auf dem Bogyoke Aung San Markt dritteln oder vierteln und los gehen die Verhandlungen.

Wir haben auf dem Bogyoke Aung San Markt neben ein paar schönen Kleinigkeiten auch ein tolles Jade-Windspiel für Clara gefunden.

Jade Windspiel an Stand auf Bogyoke Aung San Markt

Auf dem Bogyoke Aung San Markt werden insbesondere alle erdenklichen Variationen von Jade verkauft, so wie dieses Windspiel.

Clara ist total begeistert von dem Bimmeln der Glocken und der grünlichen Farbe der Jade-Perlen. Immer wenn es erklingt und sie es sieht, stößt sie ein verzücktes „Ohhh, da da da“ aus und lächelt. Definitiv ein guteer Kauf und gar nicht teuer. Vielleicht wirst ja auch du auf dem Bogyoke Aung San Markt fündig.

Der Yangon Tipp Nr. 5 – Stoffe und Kleider auf dem Bogyoke Aung San Markt

Geht man vom Hauptgang des Bogyoke Markts nach rechts oder links ab, findet man sich bei unserem Yangon Tipp Nr. 5 in den engen Gässchen der zahlreichen kleinen Stände wieder. Rechts und links reihen sich dann Stände mit Kleidung und Stoffen aneinander mit ihren vielfältigen bunten Farben. Den Überblick über das Angebot der Händler auf dem Bogyoke Markt zu behalten ist allerdings nicht so leicht, da die angebotenen Waren sich doch sehr ähneln.

Näherinnen auf Bogyoke Aung San Markt

Die Näherinnen auf dem Bogyoke Aung San Markt verarbeiten die erworbenen Stoffen innerhalb weniger Minuten für die Kunden.

Besonders schön fanden wir, dass man sich auf dem Bogyoke Aung San Markt die ausgewählten Stoffe direkt mit einer der antik anmutenden Nähmaschinen zu einem Kleid umnähen lassen kann. Wir haben das gemacht und mussten nur einige Minuten warten und haben gerade mal 2.000 Kyat bezahlt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und ihr könnt den  Longyi – ein burmesischer Wickelrock – auf den Bildern bestaunen.

Leckerer Kaffee auf dem Bogyoke Aung San Markt

Und wenn du auf dem Bogyoke Aung San Markt wie wir auf der Suche nach frischem leckeren Kaffee bist, dann haben wir direkt hier bei unserem Yangon Tipp Nr. 5 eine tolle Empfehlung für dich. Im oberen Stockwerk des Bogyoke Aung San Markt gibt es einen kleinen Laden, der super leckeren Kaffee verkauft. Der kleine Kaffeeladen heißt Coffee Melody und man bekommt hier sogar leckeren Cold Coffee, genau das Richtige bei den warmen Temperaturen.

Coffee Melody auf Bogyoke Aung San Markt

Den besten Kaffee auf dem Bogyoke Aung San Markt gibt es bei diesem kleinen Laden. Bei den Temperaturen ist erfrischende die Iced-Variante zu empfehlen.

Der Preis ist mit 1.200 Kyat für einen Kaffee – egal ob cold, black oder white – zwar recht hoch für Myanmar, aber die Investition lohnt sich.

Fazit zu unserem Yangon Tipp Nr. 5

So viel zu unserem Yangon Tipp Nr. 5, dem Bogyoke Aung San Markt: Absolut empfehlenswert, um ein paar Stunden zu schlendern, zu schauen, zu handeln und zu shoppen…entweder für sich selbst oder für schöne Mitbringsel.

Für mehr noch mehr Tipps zu dieser aufregenden Stadt, klick dich doch einfach mal durch unsere anderen Artikeln zu Yangon.
Unseren Besuch an der schönsten Pagode der Welt, den >> Yangon Tipp Nr. 1– Shwedagon Pagode << gibt es hier.

Zum noch recht geheimen >> Yangon Tipp Nr. 2 – Yangon Chinatown Markt << gehts hier lang. 

Und die tolle Fahrt mit dem >> Yangon Tipp Nr. 8 – Fahrt mit dem Circle Train Yangon << gibt es hier.

Eine Überblick mit allen >> Yangon Tipps << gibt es hier für dich.

Und zusätzliche Infos, Ideen und Anregungen für Reisen mit Kind, findest du in der Kategorie Reisen mit Kind.

« Zurück zu Bagan – Übersicht   |  Weiter zu Chiang Mai- Überblick »

« Zur Übersicht »

0 Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen

Shopping in Maastricht Titelbild

Shopping in Maastricht – Mode shoppen für Mamas & Minis

Dürfen wir vorstellen….die perfekte Stadt für einen Tagesausflug: Maastricht! Warum? Ganz klar, weil Maastricht nur circa 1 Std von Düsseldorf entfernt liegt, super mit dem Auto erreichbar ist und man hier absolut super shoppen kann. Ja, du hast richtig gehört. Maastricht hat zwar nur ca. 125.000 Einwohner, aber Shopping in Maastricht ist unschlagbar. Und dank der überschaubaren „Größe“ kann man in der Innenstadt von Maastricht alles gut zu Fuß bzw. mit dem Kinderwagen oder Buggy erreichen.
Und außerdem ist Shopping in Maastricht dank des Koopzondag auch am Sonntag zwischen 12.00 und 17.00 Uhr möglich – an so gut wie jedem Sonntag des Jahres.

Titelbild Interior Design in Maastricht

Interior Design in Maastricht | Tolle Wohnideen

Nach Maastricht kommen wir in schöner Regelmäßigkeit. Es ist einfach eine herrliche Stadt…Und ein Tagesausflug nach Maastricht mit Kind fühlt sich jedes Mal an, wie ein Kurzurlaub. Neben all den schönen Mode-Geschäften, dem leckeren Essen, den tollen Sehenswürdigkeiten und der unschlagbaren Atmosphäre lieben wir es Interior Design in Maastricht zu shoppen. Maastricht bietet so viele Geschäfte mit stilsicheren Wohnideen. Ein echtes Interior Design Paradies.

Über uns

Packliste für Asien mit Baby

Packliste für Asien mit Baby

#gedankenverloren

  • Gedankenverloren Kolumne 20 Titelbild

Beliebteste Beiträge

Booking.com

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Instagram

Quote of the week

"Ein Kind ist eine kleine Hand, die zurückführt in eine Welt, die man vergessen hat."

Unbekannt

Beitrag oder Thema suchen

Archiv

Archive

Beliebte Kategorien