Düsseldorf als Familie - Titelbild

Düsseldorf Tipps mit Kind | Von Kindercafés und Spielplätzen – Düsseldorf als Familie erleben

Düsseldorf ist die Stadt in der wir leben und Düsseldorf ist Claras Geburtsstadt. Und da wir die Stadt seit der Geburt unserer Tochter mit ganz anderen Augen entdecken, folgen hier nun auch unsere Düsseldorf Tipps mit Kind. Klar, kann man auch viele unserer „Düsseldorf Tipps – Allgemein“ super mit Kind machen, aber unsere Düsseldorf Tipps mit Kind zielen speziell auf Familien mit Baby oder Kind ab.

Wenn du eher auf der Suche nach Restaurant Empfehlungen in Düsseldorf bist oder tolle Cafés suchst, dann bist du bei unseren >> Düsseldorf Tipps – Essen, Trinken & Genießen << (folgt in ein paar Tagen) genau richtig. Auch hier haben wir natürlich unsere Düsseldorf Tipps mit Kind besonders hervorgehoben.


Düsseldorf Tipps mit Kind als Familie Sandkasten Spielplatz

Zu unseren Düsseldorf Tipps mit Kind gehören natürlich auch die vielen tollen Spielplätze auf denen man sich stundenlang im Sand vergnügen kann.

Auch unsere Düsseldorf Tipps mit Kind sind nicht abschließend und es fehlen sicherlich einige tolle Orte. Sie sollen auch erstmal nur ein guter Startpunkt sein und wenn du noch weitere Düsseldorf Tipps mit Kind kennst, dann beschreib sie uns gerne in den Kommentaren oder einfach bei Instagram oder Facebook.



Düsseldorf Tipps mit Kind – Kindercafés

Wir sind mit Clara immer noch viel in den normalen Cafés unterwegs, die du unter >> Cafés in Düsseldorf << (folgt in den nächsten Tagen) findest. Aber manchmal ist es einfach auch schön mit der Kleinen in ein Café zu gehen, in dem sie ungestört rumtoben kann, in dem es Spielsachen für sie gibt und in dem das Kind und nicht die Eltern im Mittelpunkt steht. Und genau diese Cafés für Kinder beschreiben wir hier in unseren Düsseldorf Tipps mit Kind.

Wir sind gerade dabei umfassendere Artikel zu diesem Thema zu schreiben, da es wirklich einige schöne Kindercafés in Düsseldorf gibt. Daher folgt hier jetzt erstmal nur eine kürzere Auflistung und die ausführlichen Artikel zu den Kindercafés folgen ganz bald.

Düsseldorf Tipps mit Kind als Familie Kindercafés in der Stadt erleben

Ein leckerer Kaffee in einem der vielen schönen Cafés gehört auf jeden Fall zu unseren Düsseldorf Tipps mit Kind. Kindercafés nehmen dabei noch eine ganz besordere Stellung ein.

Darum, wenn du noch schöne Tipps für Kindercafés in Düsseldorf hast, dann schreib sie uns bei Instagram, Facebook oder einfach in die Kommentare. Und wenn du ein Kindercafé betreibst, das wir noch nicht kennen, dann melde dich natürlich auch sehr gerne bei uns.

Düsseldorf Tipps mit Kind – Kindercafé Pantakea

Das Kindercafé Pantakea (Erfahrungsbericht) gibt es mittlerweile nicht mehr nur einmal in Düsseldorf, sondern zweimal. Wir kennen nur das Kindercafé Pantakea an der Nordstraße gut und finden dieses nett. Das Kursangebot ist relativ groß – von der Babymassage, Geburtsvorbereitungskursen bis hin zu Beikostkursen und Trageberatung. Das Kindercafé Pantakea ist deutlich kleiner als das Kindercafé Kipken und vor allem die Eintrittspreise sind höher, aber ein Highlight bei schlechtem Wetter ist sicherlich der Indoor-Sandkasten.

Düsseldorf Tipps mit Kind – Kindercafé Kipken

Düsseldorf als Familie - Kipken Kindercafé

Das Kindercafé Kipken bietet viel Spielzeug für die Kleinen, aber auch für die größeren Kinder mit dem Indoor-Klettergerüst tolle Spielmöglichkeiten und ist daher einer unserer TOP Düsseldorf Tipps mit Kind.

Das Kindercafé Kipken (Erfahrungsbericht) ist ein wirklich schönes Café für Kinder mit großem Klettergerüst mittendrin. Es befindet sich in einer Halle mit viel Platz, was sich aber nicht negativ auf die Atmosphäre auswirkt. Hier können die kleinen Racker ausgelassen toben, klettern und mit der großen Auswahl an Spielzeug spielen. Immer wieder einen Besuch wert und daher ganz klar einer unserer Düsseldorf Tipps mit Kind.

Düsseldorf Tipps mit Kind – Friedrich Café

Das Friedrich Café ist kein klassisches Kindercafé, sondern eher ein Eltern-Kind-Café. Hier geht es relativ wuselig zu und für die kleinen Gäste gibt es ein Bällebad, eine Krabbelecke, Spielzeug und Wände, die dank Tafelfarbe bemalt werden können. Hier mischt es sich gemütlich mitten in Friedrichstadt. >> ausführlicher Erfahrungsbericht folgt <<

Düsseldorf Tipps mit Kind – Café Malu

Düsseldorf Tipps mit Kind und als Familie - Puky Wutsch

Auf einem der zahlreichen Spielplätze einfach mal die Zeit verlieren…Papa und Tochter gemeinsam die Welt entdecken…Darum gehören Spielplätze ganz klar zu unseren Düsseldorf Tipps mit Kind. Kennt ihr noch weitere schöne Spielplätze? Ab damit in die Kommentare.

Das Café Malu (Erfahrungsbericht) hat es auf unsere Liste der Düsseldorf Tipps mit Kind geschafft, obwohl es auch kein klassisches Kindercafé ist. In Pempelfort gelegen bietet es einen Kinderraum und einen Elternraum. So soll den Eltern ein gemütlicher Besuch im Café ermöglicht werden während die Kinder im Raum nebenan rutschen, im Zelt oder mit den sonstigen Spielsachen spielen. Für die ganz Kleinen noch nicht perfekt geeignet, geht das Konzept bei den größeren schon deutlich besser auf.

Düsseldorf Tipps mit Kind – Café im Südpark

Das Café im Südpark ist definitiv einer unserer Düsseldorf Tipps mit Kind. Insbesondere an den Wochenenden ist es die Anlaufstation für Familien mit Kindern. Direkt am Streichelzoo im Südpark lädt dieses Kindercafé mit einem großen Outdoor-Sandkasten zur Einkehr ein. Den Sandkasten kann man von den Bierbänken gut im Blick behalten und so können die Kinder im Sand buddeln, während die Eltern entspannt ihren Kaffee genießen. Auch das Angebot an Kuchen und Snacks kann sich durchaus sehen lassen. Im Innenbereich gibt es zudem eine große Spielecke. Durch die Lage mitten im Südpark und dem angrenzenden Volksgarten, direkt am Streichelzoo ist die Verlockung auch für die Kleinsten groß, die meiste Zeit draußen zu verbringen. >> ausführlicher Erfahrungsbericht folgt <<

Düsseldorf Tipps mit Kind – Spielplätze

Wir sind gerade dabei einen umfassenderen Artikel zu diesem Thema Spielplätze in Düsseldorf zu schreiben. Klar es gibt überall kleinere und größere Spielplätze, aber welche sind wirklich schön? Daher folgt hier jetzt erstmal eine Auswahl von Spielplätzen, die wir ins Herz geschlossen haben und der ausführliche Artikel zu den Spielplätzen in Düsseldorf folgt ganz bald.

Düsseldorf als Familie - Rutschen auf dem Spielplatz

Mit den eigenen Kindern wieder Kind sein…Ab geht die große Rutschensause

Daher die Bitte, wenn du noch schöne Tipps für Spielplätze in Düsseldorf hast, dann schreib sie uns bei Instagram, Facebook oder einfach in die Kommentare.

Düsseldorf Tipps mit Kind – Spielplatz Müllers Wiese

Der Spielplatz Müllers Wiese ist schon fast ein Ausflugsziel, denn er liegt im Aaper Wald im Nordosten Düsseldorfs. Dafür wartet dieser Kinderspielplatz mit allem auf, was das Kinderherz – von klein bis groß – begehrt. Es gibt den obligatorischen Sandkasten, eine Picknick-Ecke, Schaukeln und alles, was man sonst von einem Spielplatz erwartet. Aber Müllers Wiese kann noch viel mehr und ist deswegen einer unserer Top Düsseldorf Tipps mit Kind. Denn hier gibt es auch eine Seilbahn, einen Bolzplatz, Hängematten und sogar eine Kletterwand. Das perfekte Ausflugsziel an einem schönen Tag am Wochenende.

Düsseldorf Tipps mit Kind – Spielplatz Schillerplatz

Düsseldorf Tipps mit Kind - Laufen durch den Sandkasten

Auf dem Spielplatz am Schillerplatz, den ihr in unseren Düsseldorf Tipps mit Kind findet, gibt es tolle Spielmöglichkeiten und Sandspiele.

Der Spielplatz am Schillerplatz mit befindet sich mitten in einem Wohngebiet in Düsseltal und ist auch mit der Straßenbahn problemlos zu erreichen. Der Spielplatz bietet alles, was man sich mit Kind wünscht. Es gibt verschiedene Sandkästen, Sandspiele und sogar Baby-Schaukeln. Auch Rutschen und Tischtennisplatten findet man hier. Für die größeren Kinder gibt es ausreichend Gras, um sich auszutoben und für die das leibliche Wohl ist dank des Büdchens direkt in der Nähe des Spielplatzes auch gesorgt.

Düsseldorf Tipps mit Kind – Spielplatz Rheinpark

Der Kinderspielplatz im Rheinpark ist ein weiterer unserer Düsseldorf Tipps mit Kind, denn hier kann man einen schönen Spaziergang am Rhein mit etwas Spielzeit für die Kinder verbinden. Die gelben Stangen sind schon von weitem sichtbar und laden die Kleinen zum Spielen ein. Hier findet man neben Sandkästen auch Rohre, Kräne und Mühlen. Außerdem gibt es hier ein Trampolin, Schaukeln und noch viel mehr. Im Sommer kann man hier gut einen ganzen Nachmittag verbringen und es sich auf der nahegelegenen Wiese auf einer Picknick-Decke gemütlich machen, während die Kinder auf dem Spielplatz toben. Auch das Grillen ist auf den Rheinwiesen erlaubt, so dass auch einer selbstgegrillten Wurst als Stärkung nichts im Wege steht. Genau wegen dieser Vielseitigkeit sind der Rheinpark und der Spielplatz im Rheinpark einer unserer Düsseldorf Tipps mit Kind.

Düsseldorf als Familie - auf dem Spielplatz - Düsseldorf Tipps mit Kind

Die Spielplätze, die wir in unseren Düsseldorf Tipps mit Kind aufgeführt haben sind sicherlich nur ein kleiner Auszug aus der großen Auswahl und wir freuen uns immer wieder über neue Empfehlungen. Also immer gerne her damit.

Düsseldorf Tipps mit Kind – Spielplatz Zoopark

Der Spielplatz im Zoopark ist ein absolutes Highlight bei den Kleinen. Und wer schon mal dort war im Sommer weiß genau, was ich meine…An der Mathildenstraße gibt es auf diesem Spielplatz einen herrlichen Wasserspielplatz. Hier können die Kinder plantschen und matschen nach Herzenslust. Außerdem gibt es hier auch einen Pfad mit Elementen zum Balancieren. Ein wirklich tolles Angebot für die großen und kleinen Kinder und deswegen definitiv einer unserer Düsseldorf Tipps mit Kind in der Kategorie Spielplatz.



Fazit zu unseren Düsseldorf Tipps mit Kind

Düsseldorf als Familie - Schaukeln

Baby-Schaukeln dürfen auf den Spielplätzen unserer Düsseldorf Tipps mit Kind auf gar keinen Fall fehlen. Clara liebt es hin-und-her zu Schaukeln, vor allem, wenn der Papa sie anschubst.

Düsseldorf ist eine super Stadt mit Kind, wie du spätestens an unseren Düsseldorf Tipps mit Kind bemerkt hast, wenn du es nicht schon sowieso wusstest. Das Angebot für Familien mit Kindern ist wirklich toll und es gibt viele Kindercafés, wahre Indoor-Spielplätze, kindertaugliche Cafés und schöne normale Cafés, die man gut mit Kind besuchen kann. Auch Spielplätze gibt es in Düsseldorf viele. Und nicht nur viele, sondern zum Glück, viele schöne. Und wir haben sicherlich ganz schön viele in unserer Aufzählung gar nicht genannt….

Wir hoffen, dass bei unseren Düsseldorf Tipps mit Kind etwas für dich dabei ist und sie dir weiterhelfen, wenn du die Stadt mit Kind noch nicht so gut kennen solltest…und wenn du Düsseldorf mit Kind gut kennst, dann freuen wir uns sehr, wenn du uns wissen lässt, was du an Düsseldorf besonders magst, welches deine Lieblingsorte sind und was die Stadt für dich so lebenswert macht. Alles einfach in die Kommentare, bei Instagram oder Facebook schreiben.

Wir freuen uns, von dir zu lesen und die Stadt noch weiter zu entdecken.

0 Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen

Maastricht mit Kind - Tagesausflug - Titelbild

Maastricht mit Kind | Städtetrip an einem Tag

Jedes Mal, wenn wir ins schöne niederländische Maastricht kommen, macht sich in unserem Gesicht ein großes Lächeln breit. Ein Tagesausflug nach Maastricht mit Kind ist einfach etwas Wunderbares. Wir freuen uns in die Stadt zu kommen, in der wir studiert haben, an der so viele Erinnerungen hängen und in der man so wunderbar schlendern, essen und shoppen kann. Daher ist ein Städtetrip nach Maastricht mit Kind immer ein Highlight für uns und mittlerweile auch für Clara.

Shopping in Maastricht Titelbild

Shopping in Maastricht – Mode shoppen für Mamas & Minis

Dürfen wir vorstellen….die perfekte Stadt für einen Tagesausflug: Maastricht! Warum? Ganz klar, weil Maastricht nur circa 1 Std von Düsseldorf entfernt liegt, super mit dem Auto erreichbar ist und man hier absolut super shoppen kann. Ja, du hast richtig gehört. Maastricht hat zwar nur ca. 125.000 Einwohner, aber Shopping in Maastricht ist unschlagbar. Und dank der überschaubaren „Größe“ kann man in der Innenstadt von Maastricht alles gut zu Fuß bzw. mit dem Kinderwagen oder Buggy erreichen.
Und außerdem ist Shopping in Maastricht dank des Koopzondag auch am Sonntag zwischen 12.00 und 17.00 Uhr möglich – an so gut wie jedem Sonntag des Jahres.

Titelbild Interior Design in Maastricht

Interior Design in Maastricht | Tolle Wohnideen

Nach Maastricht kommen wir in schöner Regelmäßigkeit. Es ist einfach eine herrliche Stadt…Und ein Tagesausflug nach Maastricht mit Kind fühlt sich jedes Mal an, wie ein Kurzurlaub. Neben all den schönen Mode-Geschäften, dem leckeren Essen, den tollen Sehenswürdigkeiten und der unschlagbaren Atmosphäre lieben wir es Interior Design in Maastricht zu shoppen. Maastricht bietet so viele Geschäfte mit stilsicheren Wohnideen. Ein echtes Interior Design Paradies.

Über uns

#gedankenverloren

  • Kolumne 21 Gedankenverloren Freitag

Beliebteste Beiträge

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Instagram

Quote of the week

"Ein Kind ist eine kleine Hand, die zurückführt in eine Welt, die man vergessen hat."

Unbekannt
www.breuninger.com

Beitrag oder Thema suchen

Archiv

Archive

Beliebte Kategorien

HelloFresh.de - Jetzt bestellen!