Pre-Opening Kochhaus Köln

Pre-Opening des Kochhaus Köln || Zum Shoppen und Kochen eingeladen

What a night! Was war das ein schöner Abend, letzten Freitag zum Pre-Opening des Kochhaus in Köln. Die liebe Marie von Kochhaus hat uns und einige Blogger aus Köln und Umgebung eingeladen das Kölner Kochhaus in der Südstadt zu besuchen und das Konzept, das Sortiment und die Mannschaft kennenzulernen. Wir haben uns über die Einladung sehr gefreut und wurden nicht enttäuscht. Das Kochhaus Köln in der Südstadt lädt ein zum #einfachselberkochen

Das Pre-Opening im Kochhaus in Köln

Kochhaus in Köln lädt ein

Das Pre-Opening des Kochhaus in Köln in der Südstadt bot viele schöne Details und leckere Überraschungen.


Wir waren mit einigen anderen netten Bloggern aus der Region, die wir endlich mal „in echt“ treffen durften, zum Pre-Opening des Kochhaus in Köln Südstadt eingeladen.

Da wir Freitagabend ein paar Minuten zu früh waren, sind wir kurzerhand noch für ein Kölsch ins Früh an der Severinstorburg gegangen. Eine gute Idee. In der Abendsonne, zwischen Jupp und Inge haben wir unser frisch Gezapftes genossen. Ein guter Start in den Abend. Bloggerevent, wir kommen!

Ubierring1, direkt am Chlodwigplatz – da verspricht die Lage schon einmal einiges. 1A Location und ein richtig schöner Shop. Das Konzept ist einfach erklärt. Kochhaus – Das begehbare Rezeptbuch. Der weltweit erste und einzige Supermarkt, der nach den 18 aktuell ausgestellten Rezepten organisiert ist.

An freistehenden Tischen liegen die frischen Zutaten aus, die du für das Rezept deiner Wahl brauchst – für jeweils zwei, vier oder mehr Personen. Frische Zutaten für mindestens 2 Personen richtig portioniert legt man z.B. für die Japanischen Sobanudeln einfach die Nudeln, Mini Pakchoi, Minze, Gurke, Limette, Frühlingszwiebeln, die einzelne Knoblauchzehe,  Erdnüsse, Sojasoße, Erdnussbutter, Honig und getrocknete Chile – fertig abgepackt – in den braunen Papierbeutel  mit Kochhaus Logo und spaziert zur Kasse. Das heißt, wenn man es ohne einen Griff ins Regal am bunten, exquisiten und bezaubernden Beisortiment vorbei schafft.

Das Konzept des Kochhaus in Köln

Sarah beim Pre-Opening des Kochhaus in Köln Südstadt

Auf den kleinen Tischchen, die im Kochhaus in Köln verteilt sind, findest du schön angerichtet tolle Rezeptinspirationen und auch direkt die benötigten Zutaten samt Rezept.

Neben Klassikern, gibt es jede Woche eine leckere Auswahl an Vorspeisen, Salaten und Suppen sowie vegetarischen und Fleischgerichten. Nachtisch selbstverständlich ebenso. Es ist dabei völlig egal, ob du blutiger Kochanfänger bist oder ein ambitionierter Hobbykoch – die Rezepte haben max. 9 Zubereitungsschritte, eine Zubereitungszeit von 25 – 45 Minuten und unterschieden sich in ihrem Schwierigkeitsgrad. Hier ist für jeden etwas dabei, der gerne selbst kocht oder gemeinsames Kochen als Event sieht . Finden wir gut. Denn jeder weiß: In der Küche stiegen die besten Partys. So isses – auch bei diesem Pre-Opening. Geht einfach mal vorbei und schaut es euch selber an.

Neben den Lebensmitteln gibt es das sogenannte Beisortiment – zugegebenermaßen ist der Name sehr unsexy und wird den hübschen Schälchen, Messingbechern, der bunten Tischdeko und den leckeren und außergewöhnlichen Naschereien und Spirituosen nicht gerecht. Mein absoluter Favorit: ‚Dark Chocolate Marshmallows Sea Salt Caramel’. #yummy Was soll’s: #ichliebeschokolade denn #schokolademachtglück

Die PR Mädels Friederike und Marie geben sich die größte Mühe uns gut zu unterhalten, zu informieren und sind rundum tolle Gastgeber. Eine rundum sehr liebenswerte Crew, die wir heute Abend kennengelernt haben. Wir finden es außerdem beeindruckend, dass der Gründer Ramin Goo mit seinem Konzept tatsächlich mal ‚Out oft the box’ gedacht hat. Das, was über Jahrzehnte funktioniert und niemand hinterfragt hat, hat Ramin einfach auf den Kopf gestellt und den Supermarkt nicht nach Lebensmittelkategorien sondern nach Rezepten organisiert. Eine ganz neue Sortierung, die für die Zielgruppe durchaus Sinn macht.

Kochhaus in Köln mit Rezeptecke

Nicht nur verschiedene Gerichte findest du im Kochhaus Köln in der Südstadt, sondern auch eine große Auswahl an passenden Weinen.

Unser Abend im Kochhaus Köln in der Südstadt – leckeres Essen und tolle Atmosphäre

Und das Konzept gepaart mit der Location scheint aufzugehen. Während wir interessiert durch den Store wuselen, alles auf links drehen, probieren und begutachten, werden wir neidisch von Passanten und Anwohnern beäugt. Daher glauben wir, dass mit dem offiziellen Opening am Samstag, den 2. September, der Store des Kochhaus in der Kölner Südstadt aus allen Nähten platzen wird. Wir glauben an den Erfolg. Wir mögen es hier – jetzt schon.

Kochhaus Köln kocht Soba Nudeln

Als erstes Gericht wurden für uns Soba Nudeln mit frischen Zutaten kredenzt.

Wir probieren Prosecco mit Rosenlimonade – kann ich nur empfehlen. Mitten im Store steht die große Kochinseln, an der heute Abend für uns gekocht wird. Nicht ungewöhnlich, denn nach Feierabend bieten Kochhaus Köche zahlreiche Kochkurse mit unterschiedlichen Schwerpunkten an.

Heute werden für uns zwei Rezepte aus der aktuellen Serie „Koch dich durch Fernost“ gekocht. Es gibt Soba; heißt übersetzt einfach Buchweizen. Im Kochaus Rezept werden sie von knackigem Pak Choi, Minze, Gurke und einer herrlich sämig-frischen Erdnusssoße begleitet – schmeckt super.

Kochhaus Köln hat mehr als Lebensmittel

Direkt neben dem Eingang im Kochhaus Köln in der Südstadt gibt dieses Regal mit vielen wunderbaren Kleinigkeiten. Uns viel es wahnsinnig schwer hier nicht in einen Shopping-Wahn zu verfallen.

Und als zweiter Gang überrascht uns die Kochhaus Köchin mit einer knusprigen koreanischen Ente in Pflaumen-Ingwersoße mit Cashewreis und Zuckerschoten. Auch sehr lecker. Wir fühlen uns rundum wohl hier. Last but not least. Zum Nachtisch gibt es Brombeertiramisu mit Karamellkeksboden. Und dazu einen doppelten Espresso aus der Café Bar für uns. Wir sind ganz schön geschafft vom vielen Essen und von den tollen Gesprächen und leider auch von der Hitze – es ist unglaublich warm heute im Kochhaus. Da kommt das kühle, frische Dessert gerade recht.

 #digitalwirdreal beim Pre-Opening Event des Kochhaus in Köln

Der Abend war richtig nett. Wir haben tolle neue Blogger kennengelernt und alt bekannte endlich einmal getroffen. Unter anderem haben wir die Hände von @fraustillerbackt, @fräuleinwirbelwind, @Keksstaub @gaumenfreundin, @labsalliebe und @considerleonie und @considerlena geschüttelt. #digitalwirdreal Wir mögen das. Endlich mal Händeschütteln anstatt Fotos liken, sich austauschen und nicht kommentieren, miteinander lachen und nicht sich gegenseitig taggen. Es hat Spaß gemacht. Und auch das Kochhaus in Köln ist wirklich schön. Wir kommen definitiv wieder.

Auch wenn es nur für eine neue Box Dark Chocolate Marshmallows Sea Salt Caramel und die hübschen türkisfarbenen Tonschälchen sein sollte.

PS: Wenn dir unser Artikel zum Kochhaus in Köln in der Südstadtgefallen hat, dann folge unserem Familienblog bei Instagram@Familie, Kind & Leben und Facebook@Familie, Kind & Leben. Hier gibt es in den Stories und in unserem Feed noch mehr Einblicke und du kannst beim nächsten Mal live dabei sein. Wir freuen uns auf dich.

Das könnte dir auch gefallen

Hörbuch Geisterstunde Titelbild

Hörspiel Geisterstunde | Gruselgeschichten für unsere mutigen Schulkinder

Die Herbstzeit hat uns bereits mit Halloween empfangen!! Aber diesen Herbst wird einfach weitergegruselt! Das neue Hörbuch ‚GEISTERSTUNDE‘ mit vier Gruselgeschichten zum Fürchten für unsere Schulkinder kommt da genau recht – mit GEWINNSPIEL! Pünktlich zu gruseligen Herbstzeit – für die vielen nass-kalten Herbstnächte, die uns jetzt bevor stehen. Drei Exemplare gibt’s jetzt zu gewinnen!

#meettheblogger susamamma Titel

#MeetTheBlogger | Gastbeitrag Familienblog | Interview mit Susanna von Susamamma

Heute stellen wir dir auf unserem Familienblog die bezaubernde Susanna von SUSAMAMMA.DE vor. Eine herzensehrliche Mama, mit einem bezaubernden Lächeln, mit einem riesengroßen Herz, mit dem besonderen Blick für die wichtigen Augenblicke im Leben, die manchmal so gewöhnlich scheinen. Susanna ist Mutter eines Mädchens. Wir lieben ihren Stil und ihre Art. Mal trägt sie selbstbewusst ihr Herz auf der Zunge, mal ist sie verträumt und nachdenklich. Doch sie ist immer 100% ehrlich und authentisch und dabei so liebreizend, dass wir sie knutschen könnten. Doch alles weitere erzählt sie uns am besten selbst…

Header - #meettheblogger - Julia von stilblume

#MeetTheBlogger | Gastbeitrag Familienblog | Interview mit Julia von Stilblume

Heute stellen wir dir auf unserem Familienblog die liebe Julia von stilblume vor. Eine junge bezaubernde Mama, die quasi während des Interviews zu unserem #MeetTheBlogger – Fragebogen erneut Mutter einen zauberhaften Tochter geworden ist. Mit viel Stil und Gefühl nimmt sie uns in ihrem Blog mit durch ihren Alltag, das Mamasein und das nie so ganz vorhersehbare Leben einer Mutter. Und wir folgen ihr mit sehr viel Freude. Alles weitere erzählt Julia uns jetzt aber besser selbst…

Die Neue Pflegeserie von sebamed

Badespaß mit sebamed || Für sensible Kinderhaut

Unser Badespaß mit sebamed – Wir lieben Wasser. Schon immer. Und Baden ist immer Claras Wochenhighlight. Lange Zeit haben wir beim Baden auf eine Waschlotion und anschließende Pflegeprodukte verzichtet, weil wir an die empfindliche Kinderhaut nichts kommen lassen wollten. Jetzt durften wir die sebamed Pflegeserie mit Calendula testen und sind begeistert. Super angenehm für anspruchsvolle & sensible Kinderhaut. Aber lest selbst…

#meettheblogger - mamawahnsinnhochdrei - Header

#MeetTheBlogger | Gastbeitrag Familienblog | Interview mit Verena von Mamawahnsinnhochdrei

Die reizende Verena von Mamawahnsinnhochdrei war so lieb und hat sich im Interview unserem #MeetTheBlogger – Fragebogen gestellt. Eine Powerfrau -und eine tolle, authentische und 100% ehrliche Mama. Verena ist dreifache Mutter – genauer: Dreifache Mädchen-Mama. Ihre Töchter sind 7, 6 und 3 Jahre. Und sie sprudelt regelrecht vor Energie. Mit ganz viel Spaß und Freude erzählt sie uns auf ihrem Blog vom alltäglichen, chaotischen und kunterbunten Mama-Wahnsinn.Alles weitere erzählt Verena uns jetzt aber besser selbst…

* So gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links. Wenn Du darüber bestellst oder buchst, kostet es für dich keinen Cent mehr. Wir bekommen aber eine kleine Provision und du kannst uns so unterstützen, ohne dass es dich etwas kostet.

Über uns

#gedankenverloren

  • Titelbild gedankenverloren Kolumne 22 Supermama

– Werbung –

Beliebteste Beiträge

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Instagram

Quote of the week

"Ein Kind ist eine kleine Hand, die zurückführt in eine Welt, die man vergessen hat."

Unbekannt

Beitrag oder Thema suchen

Archiv

Archive

Beliebte Kategorien