Tipps für die 1. Geburtstagsparty Tipps Titel

Unsere Tipps für die 1. Geburtstagsparty – Die schönsten Rituale, Geschenke und Dekoideen

Die 1. Geburtstagsparty ist etwas ganz besonderes – für das Kind aber besonders auch für die Eltern. Plötzlich wird mir bewusst, wie groß mein kleines Baby schon geworden ist. Ich bin stolz, glücklich, wehmütig und auch ein bisschen sentimental, bei der Erkenntnis, dass die Zeit rennt. Aber Tipps für die 1. Geburtstagsparty hatte ich noch keine bekommen.

Geburtstage sind zum Feiern da! Sie sind wie kleine Meilensteine im Leben dieser kleinen Menschen. Auch Claras 1. Geburtstag war für uns ein Grund so richtig zu feiern. Zu feiern, wie toll dieses kleine Wesen ist. Kurz inne zu halten – nicht nur beim Kerzen auspusten. Und neue Freude, Glück und Kraft für das kommende Lebensjahr zu sammeln. Dafür habe ich online und im Bekanntenkreis Tipps für die 1. Geburtstagsparty recherchiert.

Auch Rituale sind dabei für uns sehr sehr wichtig. Denn ich erinnere mich noch gut an die immer wiederkehrenden Rituale an jedem meiner Kindergeburtstage.

Vor unserer ersten Geburtstagsparty jedoch war ich etwas ratlos. Was machen? Wie feiern? Mit wem und wo und wann? Klein, familiär und besonders sollte es werden. Hat denn niemand ein paar Tipps für die 1. Geburtstagsparty …?  Falls du dir die gleichen Fragen stellst, dann findest du hier hoffentlich Antworten auf deine Fragen oder Anregungen und Tipps für die 1. Geburtstagsparty deines Kindes. Unserer Clara hat es sehr gut gefallen. Hier kommen also unsere Rituale und Tipps für die 1. Geburtstagsparty, die ab jetzt in keinem Jahr fehlen dürfen.

Unsere Tipps für die 1. Geburtstagsparty – Der Geburtstagskuchen

Geburtstagsparty Mini-Muffins mit Apfelmus

Ein guter Tipp für die 1. Geburtstagsparty – zuckerfreie Muffins mit Apfelmus als Alternative zum Geburtstagskuchen

Unser wunderbarer Geburtstagskuchen ist der gleiche, den auch ich jedes Jahr zu meinem Geburtstag bekommen habe. Eine Kalorien- und Zuckerbombe – aber mit ein paar Jahren ist auch das am Geburtstag mal erlaubt. Mein Tipp für die 1. Geburtstagsparty ist die zuckerarme Variante. Das Rezept findest du hier >> Rezept – Geburtstagskuchen für Kinder <<. Für Clara gab es in diesem Jahr selbstgebackene Muffins ohne Zucker mit Apfelmus, damit sie sich auch den Bauch vollschlagen konnte. Ich habe Mini-Muffins gebacken und auch ein paar große für uns Erwachsenen. Die kamen bei Groß und Klein super an. Ich backe sie tatsächlich jetzt regelmäßig, weil sie sich auch super als Snack für unterwegs oder zwischendurch eignen – wenn es nichts ungesundes auf die Hand sein soll. Wenn du neugierig auf das >> Rezept für Muffins ohne Zucker << bist, schau hier vorbei.

Unsere Tipps für die 1. Geburtstagsparty – Die Geburtstagskrone

Geburtstagsparty eine selbstgemachte Geburtstagskrone

Einer unserer beliebtesten Tipps für die 1. Geburtstagsparty ist die selbstgemachte rosa Geburtstagskrone aus Moosgummi.

Ein Mädchen braucht zum Geburtstag eine Krone. Eigentlich braucht es sie immer. Aber zum Geburtstag ganz besonders. Selbstverständlich kann die Krone auch ein Blumenkranz, ein Papphut oder ein Zauberhaarreif sein. Ganz egal. Unsere rosa Krone habe ich selbst aus Moosgummi gebastelt. Moosgummi bekommst du in jedem gut sortierten Bastelladen oder online, z.B. hier* . Eine kleine Lage Moosgummi aus dem Bastelladen und an einer Seite im Zickzack-Muster die Zacken für die Krone ausschneiden. Die Enden einfach zusammentackern oder kleben. Jetzt fehlen nur noch zwei kleine Löcher durch die du das Gummiband fädelst – Fertig ist die Geburtstagsprinzessin.

Als Tipp für die 1. Geburtstagsparty und insbesondere die, die noch folgen werden, ist ein paar Lagen mehr Moosgummi zu kaufen und mit den Kindern etwas zu basteln. Entweder auch Kronen oder du kannst Keksausstecher als Schablonen auslegen mit denen die Kinder dann Motive aufmalen und ausschneiden können. Ein tolles Mitbringsel von der 1. Geburtstagsparty.

Ein Tipp für die 1. Geburtstagsparty: Wenn Krönchen bei deinem Sohn nicht so angesagt sind, kann die Krone selbstverständlich auch blau, grün oder grau sein oder durch ein ganz anderes Geburtstagsaccessoire ersetzt werden – wie vielleicht ein Geburtstagshut aus einem großen und einem kleinen Kreis und einem an den Ende verklebtes Rechteck oder vielleicht auch ein Geburtstagsschwert aus Moosgummi. So lassen sich unsere Tipps für die 1. Geburtstagsparty ganz einfach auch für Jungen umwandeln.

Unsere Tipps für die 1. Geburtstagsparty – Die Geburtstagsdekoration

Geburtstagsparty die Materialien für eine schöne Geburtstagsdeko

Unsere Tipps für die 1. Geburtstagsparty sind kinderleicht nachzumachen und kosten nicht viel – bringen aber viel Spaß.

Unsere Geburtstagsdekoration besteht aus: Einer bunten Geburtstagsgirlande, aus vielen Luftschlangen in rot, blau, gelb und silber, aus noch mehr Luftballons in allen möglichen Farben, Formen und Größen. [Tipp: Als Mini-Luftballon eignen sich Wasserbomben ganz wunderbar!].

Geburtstagsdeko selber machen Luftballons

Ein knallroter Vorhang aus Luftballons ist der ultimative Tipp für die 1. Geburtstagsparty.

Ein Ballonvorhang zum Geburtstagspartyzimmer ist immer ein guter Tipp für die 1. Geburtstagsparty. Dafür bindest du einfach ein paar Luftballons an eine Schnur, es tut auch Geschenkband. Die Schnüre in unterschiedlichen Längen von bodenlang über Knie- bis Augenhöhe vom Türrahmen herabbaumeln lassen. Ein Riesenspaß! 

Die Mini-Luftballons bzw. Wasserbomben machen sich auch super als Deko. Nicht ganz aufgeblasen steckst du den verknoteten Stumpen einfach durch ein Holzstäbchen [gibt’s im Bastelladen oder im Supermarkt als Holzspieße]. Die Ballonfahnen kannst du nun in deinen Geburtstagskuchen, die Muffins ohne Zucker oder in deine anderen Häppchen stecken – ein super Deko Tipp für die 1. Geburtstagsparty den ich von meiner Cousine bekommen habe. Sieht einfach super aus!

Unsere Tipps für die 1. Geburtstagsparty – Der Geburtstagsluftballon

Bei einer Geburtstagsparty dürfen, klar, auch die Luftballons nicht fehlen. Ein Tipp für die 1. Geburtstagsparty: Luftballons in unterschiedlichen Größen, Farben und Formen besorgen. Luftballons sind einfach toll! Als Mini-Luftballon eignen sich Wasserbomben wunderbar.

Eine kleine Anekdote: Claras erste Bekanntschaft mit einem Luftballon, war ein kurzes Techtelmechtel. Denn Clara hat die Mini-Luftballons etwas zu euphorisch an sich gerissen. Beim liebevollen Biss in die Ballons platzte jeder einzelne mit einem kurzen aber lauten „Peng!“ in Claras Händen und verschwanden. Das hat sie so fasziniert, dass der Schreck schnell vergessen, und diese Prozedur etliche Male wiederholt wurde.Die traurigen Gummifetzen auf dem Boden kann ich als Tipp für die 1. Geburtstagsparty nicht gerade empfehlen.

Zum Geburtstag gibt es bei uns jedes Jahr die große Lebenszahl in silber oder gold* . Der wird am Geburtstags(hoch-)stuhl festgebunden und bis ihm die Luft ausgeht in Ehren gehalten.

Unsere Tipps für die 1. Geburtstagsparty – Der Lebenskranz

Geburtstagsparty unser gedeckter Geburtstagstisch mit Lebenskranz

Unsere Tipps für die 1. Geburtstagsparty reichen von der Deko über Rituale bis hin zu Rezepten.

Der Lebenskranz* ist ein Geschenk von meiner Schwiegermutter und war mir bisher nicht bekannt. Aber ich fand die Idee so toll, dass sie direkt in unsere Rituale aufgenommen wurde. Unser bunter Lebenskranz hat für 12 Kerzen Platz und zusätzlich eine Schar von Holzfiguren, die um den Kranz aufgestellt werden können. Clara war begeistert. Und seitdem wird ordentlich gepustet, wenn sie den Lebenskranz* auch nur sieht. Dieser Tipp für die 1. Geburtstagsparty musste hier einfach mit rein.

Unser Fazit zur 1. Geburtstagsparty

Je älter die Kleinen werden, desto anspruchsvoller werden sie auch. Der Geburtstags ist schon aufregend genug, da wollte ich Clara jetzt noch nicht mit einer zu großen Party überfordern. Unsere Tipps für die 1. Geburtstagsparty beschränken sich daher für das 1. Lebensjahr auf Dekoration, Accessoires und Snacks, die Clara und den erwachsenen Partygäste gleichermaßen Spaß bereiten. All das, hat sie völlig umgehauen, sodass sie nach der Party sofort eingeschlafen ist. Daher ergänze ich unsere Tipps für die 1. Geburtstagsparty noch um unsere Erfahrung: Eine Spielfreundin pro Lebensjahr reicht aus. Neben all dem Tamtam um das Geburtstagskind und der Familie, kann sie sich eh nicht auf mehr konzentrieren.

Ich hoffe, dass dir unsere Tipps für die 1. Geburtstagsparty weitergeholfen haben und du ein paar Anregungen in deine Partyvorbereitungen mitnehmen kannst.

Falls du oder deine Gäste noch auf der Suche nach dem geeigneten Geschenk zum 1. Geburtstag seid, dann schau doch auch mal in unserem Artikel zu den beliebtesten Geschenken zum 1. Geburtstag vorbei, vielleicht bekommst du ja noch ein paar Ideen.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Feiern und dem Wonneproppen einen schönen Geburtstag.

PS: Wenn dir unsere Tipps für die 1. Geburtstagsparty gefallen haben, lass uns einen Kommentar da und folge uns bei Pinterest, Instagram und Facebook.

* So gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links. Wenn Du darüber bestellst oder buchst, kostet es für dich keinen Cent mehr. Wir bekommen aber eine kleine Provision und du kannst uns so unterstützen, ohne dass es dich etwas kostet.

1 Antwort
  1. Daria
    Daria says:

    Hallo ihr drei!

    Das sind echt tolle Tipps 🙂 Meine Kleine feiert ihren ersten Geburtstag in 3 Wochen und ich war bisher völlig ratlos wie ich ihren besonderen Tag gestalten könnte. Bei den Geburtstagsfeiern der Freunde unserer Ältesten (5 Jahre) versuchen die ganzen Supermuttis sich von einem Geburtstag auf den anderen in Sachen bester Party auszustechen. Das nervt total, es sollte beim Geburtstag schließlich ums Geburtstagskind gehen und nicht darum welche Mama die beste Party schmeißt.. 🙁 😀

    Macht weiter so, LG Daria

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen

Titel Kindermode für die Hochzeit

Lieblingsoutfit || Kindermode für die Hochzeit

Wir lieben Hochzeiten. Besonders wenn es um die besten Freundinnen geht. Die Herzensfreundin heiratet. Eine Herzensangelegenheit. Für das wir lange die passende Kindermode für die Hochzeit gesucht haben. Denn was gibt es Schöneres als die Liebe zu feiern. Und dieses ganz besondere Wochenende verlangt selbstverständlich nach einem ganz besonderen Outfit. Dem Anlass entsprechend. Und zwar Kindermode für die Hochzeit, für das Standesamt, für den Apéro, für den Hochzeitsmorgen und die Gartenparty in dem wunderschönen alten Landhof. Für Mama und Mini, versteht sich. Und wir haben unsere Lieblingsteile für Kindermode für die Hochzeit gefunden.

Must-Haves für Reisen mit Kindern - Reiseutensilien für Strand, Pool und unterwegs am Urlaubsort

Must-Haves für Reisen mit Kindern || Im Urlaub vor Ort

Urlaub. Endlich. Erholung, Abschalten & Genießen…Zeit mit der Familie. Es ist geschafft. Die Anreise ist geschafft, das Urlaubsdomizil bezogen und die Ferien können beginnen. Egal, ob der neue Schlafplatz für die Kinder im Hotel oder der Ferienwohnung ausgestattet werden muss, ob es an den Strand oder den Pool geht oder die Umgebung erkundet werden soll, es gibt ein paar Must-Haves für Reisen mit Kindern. Und die sollten auf keiner Packliste für den Urlaub mit Kind fehlen.

Über uns

#gedankenverloren

  • Gedankenverloren Kolumne 20 Titelbild

Beliebteste Beiträge

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Instagram

Quote of the week

"Ein Kind ist eine kleine Hand, die zurückführt in eine Welt, die man vergessen hat."

Unbekannt

Beitrag oder Thema suchen

Archiv

Archive

Beliebte Kategorien