Fitnesskurse Schwangerschaft auf Iphone mit Fitness-Hanteln

Fitnesskurse Schwangerschaft: Fit durch die Schwangerschaft | Überblick für werdende Mütter

Neben den klassischen Schwangerschaftskursen gibt es einige, die eher auf Fitness und Bewegung setzen – die Fitnesskurse Schwangerschaft. Sie tragen durch eine sinnvolle körperliche Belastung der werdenden Mutter zur Gesundheit bei und helfen so dem ungeborenen Baby dabei sich wohl zu fühlen. Und was der Mama gut tut, macht auch dem Wunder im Bauch Freude.

Grundsätzliche Antworten auf die Frage, wie es sich mit Sport in der Schwangerschaft verhält und was es zu beachten gilt, findest du im Artikel Sport in der Schwangerschaft? – Was ist erlaubt? Wieviel ist gesund? Welche Sportarten sind empfehlenswert? | Überblick

Yoga / Pilates für Schwangere

fitnesskurse-schwangerschaft auf Ipad online Im Bereich der Fitnesskurse Schwangerschaft ist Yoga und Pilates sehr beliebt. Dabei wird Yoga / Pilates gezielt für die Geburt eingesetzt. Dafür wird auf den herkömmlichen Yoga- und Pilateskursen aufgesetzt und diese werden durch geburtsvorbereitende Massagen und meditative Übungen erweitert. Oft werden auch Gebärhaltungen ausprobiert.

Pilates bewirkt die Kräftigung der Körpermitte. Und Yoga hat eine entspannende Wirkung auf Körper und Geist. Insbesondere in der Schwangerschaft, wenn sich der eigene Körper ständig verändert und die Gedanken um die Schwangerschaft und Geburt nicht ruhen, kann Yoga helfen. Es kann helfen sich zu entspannen und ein stabiles Körperbewusstsein aufzubauen. Die ausgewogene Mischung zwischen Atem-, Kraft- und Dehnungsübungen können typische Schwangerschaftsbeschwerden lindern und Haltungsfehlern vorbeugen.

Durch kurze Meditationssequenzen und Atemübungen baust du eine starke Verbindung zwischen dir und deinem Kind auf und kannst körperliche Veränderungen bewusster wahrnehmen. Pilates kräftigt deine Muskeln und bereitet dich auf ganz natürliche Weise auf die Geburt vor.

Geeignet für werdende Mütter

Aqua Fit für Schwangere

Aqua Fitness wird von Ärzten und Sportwissenschaftlern empfohlen, da es das ideale Workout während und nach der Schwangerschaft ist. Daher eignen sich diese Kurse besonders, um dein Wohlbefinden und deine Fitness zu steigern. Je körperlich aktiver und fitter in der Schwangerschaft, desto geringer ist das Risiko für Schwangerschaftsdiabetes, Rückenbeschwerden und Verspannungen und eine zu hohe Gewichtszunahme. Außerdem werden z.B. Wassereinlagerungen in den Beinen verringert und die Sauerstoffzufuhr im Körper erhöht.

Aqua Fitness ist die ideale Sportart und einer der idealen Fitnesskurse Schwangerschaft für dich und dein Ungeborenes, da das abwechslungsreiche Training im Wasser die Gelenke schont. Speziell auf die Bedürfnisse der Schwangeren abgestimmt, intensiviert nicht nur der Wasserwiderstand das Training, sondern es werden oft zusätzliche Gewichte in das Training eingebunden. Neben dem positiven körperlichen Effekt bietet das Training einen Ausgleich zum Alltag und die Schwerelosigkeit im Wasser bewirkt insbesondere in der aufregenden Zeit der Schwangerschaft eine Tiefenentspannung und steigert das Körperbewusstsein und Wohlbefinden.

Geeignet für werdende Mütter

Schuhe und Wasserflasche nach Workout Schwangerenfitness

Schwangerenfitness ist einer der weitverbreitesten Fitnesskurse Schwangerschaft und bietet ein motivierendes Ganzkörpertraining in der Gruppe. Dabei handelt es sich um eine Mischung aus Cardio-Training, Training der Tiefenmuskulatur, sanften Kraftübungen und Entspannungsübungen für Körper und Geist.

Die Fitnesskurse finden in- und/oder outdoor statt, je nach Anbieter. Das Training lindert nicht nur typische Schwangerschaftsbeschwerden, sondern stärkt die Muskulatur für die Geburt und steigert allgemein das Wohlbefinden. Auch dem Baby tut die Extraportion Sauerstoff im Blut gut – durch das Training wird die Durchblutung gefördert und mehr Sauerstoff durch den Körper transportiert.

Geeignet für werdende Mütter

Nordic Walking für Schwangere

Trainiert wird an der frischen Luft im Stadtwald oder nahegelegenen Park. Das Workout dieser Fitnesskurse Schwangerschaft ist speziell auf die Bedürfnisse von Schwangeren abgestimmt und bietet meist eine ideale Mischung aus Cardio-Training und leichten Kraft- und Dehnübungen. Die genaue Zusammensetzung ist natürlich von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. Walking ist eine nahezu risikolose Sportart, da die verlangsamten Bewegungen bewusst und kontrolliert ausgeführt werden. Wie bei allen Fitnesskursen Schwangerschaft lindert Nordic Walking nicht nur typische Schwangerschaftsbeschwerden, sondern stärkt die Muskulatur für die Geburt und steigert allgemein das Wohlbefinden. Durch den Stockeinsatz werden Arme und Oberkörper trainiert. Die Bewegung an der frischen Luft entspannt zusätzlich.

Geeignet für werdende Mütter

Kinesiotaping Schwangerschafts-Fitness EquipmentKinesiotaping für Schwangere

Nicht nur Leistungssportler haben die positive Wirkung von Kinesiotaping für sich entdeckt. Auch Schwangeren kann diese Methode der Bandagierung Entlastung bringen und gegen viele Schwangerschaftsbeschwerden helfen. Daher bietet dieser Schwangerschaftskurs die Möglichkeit von dem wohltuenden Taping zu profitieren.

Die Schwangerschaft ist eine Extrembelastung für den weiblichen Körper und jede Frau erbringt während der Schwangerschaft Höchstleistungen. Muskulatur, Bänder und Nervenstränge stehen unter konstanter extremer Belastung.

Die elastischen Tapes stützen die beanspruchten Muskelgruppen und entlasten diese. Durch Hormone werden der untere Rücken, Lendenwirbel- und Beckenbodenbereich stark gelockert und das zusätzliche Schwangerschaftsgewicht lastet außerdem auf dieser Körperregion. Durch korrektes Taping werden z.B. Ischias-Schmerzen gelindert und Wassereinlagerungen gemindert. Außerdem regt der konstante Druck die Durchblutung und Stoffwechselaktivität an. Nach der Schwangerschaft lassen sich auch die Brust nach dem Milcheinschuss oder eine Kaiserschnittnarbe aktive stützen und entlasten so die frisch gebackene Mutter in den ersten Wochen mit Baby.

Geeignet für werdende Mütter

Massagen

Massagen sind jetzt gehören nicht unbedingt zu den Fitnesskursen Schwangerschaft im engeren Sinn, sind aber insbesondere danach oder einfach so eine tolle Wahl. Sie dienen der körperlichen und mentalen Vorbereitung auf die Geburt. Sie entspannen und stärken gleichzeitig die Bereiche des Körpers, die durch die Schwangerschaft stark belastet werden und für die Geburt stabilisiert werden müssen. Insbesondere Spannungen, die durch das zusätzliche Gewicht und die Anpassung des Körpers an das wachsende Kind hervorgerufen werden, werden gelockert und Blockaden im Becken-, Rücken-, Schulter- und Nackenbereich gelöst.

Durch die Entspannung wird dein Körperempfinden verbessert und die innere Mitte gestärkt. Der Massagedruck wird den individuellen Bedürfnissen der Schwangeren und ihres Körpers angepasst und auf die individuelle Schwangerschaftsphase abgestimmt ist. Neben der lymphatischen Stimulation können durch die Massagegriffe Beckenboden und Gesäßmuskulatur soweit für die bevorstehende Geburt entspannt werden, dass die Öffnung des Muttermundes erleichtert wird.

Geeignet für werdende Mütter

Fazit – Fitnesskurse Schwangerschaft

Egal für welchen Kurs du dich entscheidest, solange dein Arzt / deine Ärztin grünes Licht gibt, ist jede Bewegung gut für dich und dein Baby. Und du bestimmst, was dir wichtig ist, was dir hilft und ein gutes Gefühl gibt. Also such dir das raus, was dir Freude macht und genieß deine Schwangerschaft in vollen Zügen.

Ich bin gespannt auf deine Erfahrungen mit den Kursen und freue mich immer über Anregungen.

Und solltest du eher auf der Suche nach dem klassichen Schwangerschaftskurs sein, schau hier bei der umfassenden Übersicht vorbei. Und wenn du Anregungen zum Thema Hypnobirthing und geburtsvorbereitende Akupunktur suchst, klicke dich doch mal durch diesen Artikel.

* So gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links. Wenn Du darüber bestellst oder buchst, kostet es für dich keinen Cent mehr. Wir bekommen aber eine kleine Provision und du kannst uns so unterstützen, ohne dass es dich etwas kostet.

0 Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen

Fit als Papa - Warum ist das so schwierig?

Fit als Papa – Warum ist das nur so schwierig

Es ist mal Zeit für ein paar sehr offene und ehrliche Worte rund um mich – den Papa, der hier auf dem Blog schreibt – und zu einem Thema, das mir echt am Herzen liegt. Fitness. Genauer gesagt Papa Fitness. Aber da ist etwas passiert, seit ich Vater bin, das mir überhaupt nicht gefällt und das sich ganz dringend ändern muss. Und was sich ändern wird!!!

verstecktes Süßes für Kinder

Versteckte Süßigkeiten für Kinder im Supermarktregal

Süßes tut der Seele gut. Das Eis aus dem Becher löffeln bei Liebeskummer. Das Popcorn zum Kinofilm. Das Dessert nach dem Essen. Die Nutella auf dem Pausenbrot. Der Sonntagskuchen. Die Tafel Schokolade zur Belohnung. Das Überraschungs-Ei an der Supermarktkasse. Das erste Eis des Sommers. Aber warum ist das eigentlich so? Süßigkeiten für Kinder – Ist die Lust auf Süßes angeboren oder anerzogen? Warum ist Süßes so ein Trostspender? Wo sich überall Süßigkeiten für Kinder verstecken….

Fitness Tracker Erfahrungen - Fitnessarmbänder in der Einzelkritik

Fitness Tracker Erfahrungen – Die besten Fitness Armbänder in der Einzelkritik

Fitnessarmbänder, Fitness Tracker und Smartwatches sieht man immer häufiger im Alltag. Einfach so oder beim Sport, die kleinen Gadgets verbreiten sich resend schnell und können sehr nützlich sein…wenn du denn den richtigen Fitness Tracker findest. Und genau dabei soll dir meine Fitness Tracker Erfahrungen weiterhelfen.
Ich habe die hier aufgeführten Fitness Armbänder im Test gehabt und beschreibe dir hier ganz offen und ehrlich meine Fitness Tracker Erfahrungen.

Fitness Tracker Empfehlung - Die besten Fitnessarmbänder auf dem Markt im Überblick

Fitness Tracker Empfehlung – Die besten Fitness Armbänder im Überblick

Das Thema Fitness Tracker ist schon länger in aller Munde und die Funktionalitäten der sog. Wearables (zu Neudeutsch) werden immer weiter entwickelt. Der Markt für diese Fitness Armbänder ist mittlerweile so groß und vielseitig, dass man leicht den Überblick verlieren kann. Daher soll dir dieser Artikel eine Übersicht über Fitness Tracker bieten und dir als Orientierungshilfe dienen.

Über uns

#gedankenverloren

  • Kolumne 21 Gedankenverloren Freitag

Beliebteste Beiträge

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Instagram

Quote of the week

"Ein Kind ist eine kleine Hand, die zurückführt in eine Welt, die man vergessen hat."

Unbekannt

Beitrag oder Thema suchen

Archiv

Archive

Beliebte Kategorien