Rezept Muffins ohne Zucker 1. Kindergeburtstag

Rezept für Muffins ohne Zucker – schnell selbstgemacht – ideal als 1. Geburtstagskuchen – Beikost geeignet

  • Ein praktisches Kinder-Geschirr-Set mit allem, was man so braucht.*
  • Teller, Becher, Schale und Besteck…alles mit dem lächelnden Tiger.*

  • Der Klassiker des Kinder-Geschirrs. Der kleine Prinz.*

Claras erster Geburtstag stand vor der Tür und zu diesem Anlass musste ich natürlich backen – unser neues Lieblingsrezept Muffins ohne Zucker. Ein Geburtstag ohne Kuchenduft und Mehlschleier auf der Küchenzeile ist schier undenkbar. Aber ein Backrezept zu finden, das schmackhaft und gleichzeitig zuckerfrei ist, ist gar nicht so einfach. Also habe ich mir aus verschiedensten Rezepten mein eigenes Rezept für Muffins ohne Zucker mit Apfelmus zusammengebacken – ideal für Babys ab dem 6. Monat. Und hier kommt es nun:

Muffins ohne Zucker – ideal für den 1. Kindergeburtstag

Die Muffins ohne Zucker mit Apfelmus sind ganz einfach zuzubereiten. Es braucht weder viel Zeit noch viel Geschick. Sie sind komplett zuckerfrei, sofern du ungezuckertes Apfelmus benutzt – das heißt auch frei von Honig, Agavendicksaft, Fruchtkonzentrat und was sich sonst noch so als Zucker tarnt. Clara hat Muffins ohne Zucker geliebt und ich übrigens auch – mittlerweile habe ich sie schon mehrfach gebacken und nehme sie gerne mit, wenn wir unterwegs sind.

Weitere tolle Rezepte findest du in  unserem derzeitigen Lieblings-Kochbuch für Kinder* .

Zutaten für gesunde Muffins ohne Zucker mit Apfelmus

Artikelbild Rezept Muffins ohne Zucker Ideal zum Kindergeburtstag Für ca. 16 Mini-Muffins oder 6 große Muffins ohne Zucker

· 2 Eier

· 9 EL Öl (Rapsöl)

· 170 g Apfelmus

· 2 EL Haferflocken

· 4 EL Milch

· 100 g Mehl

· 50 g gem. Haselnüsse oder Mandeln

· 1 TL Backpulver

Wer mag: Zimt, Rosinen, Vanille

Zubereitung der Muffins ohne Zucker mit Apfelmus

Die Haferflocken in der Milch aufweichen. Bis sie schön aufgequollen sind dauert es ungefähr 10 Minuten.

Die Eier mit dem Öl schaumig rühren.

Rühre jetzt das Apfelmus unter. Das Mehl und Backpulver vermischen und anschließend ebenfalls unterrühren, bis eine geschmeidige Masse entsteht.

Nun kommen die Nüsse und die aufgeweichten Haferfocken hinzu. Wer mag gibt den Muffins jetzt mit Rosinen, Zimt, Vanille oder ähnlichem den besonderen Pfiff. Wir mögen’s mit Vanille.

Wenn der Teig zäh vom Löffel tropft, hat er die richtige Konsistenz. Nun könnt ihr ihn in eine eingefettete Muffinform verteilen.

Die Muffins ohne Zucker mit Apfelmus brauchen bei 180°C (Umluft) ca. 15-20 Minuten im Backofen.

Frohes Backen und guten Appetit!

Für weitere leckere, kindergeeignete Rezepte schau auf  » Rezepte fürs Kind « oder auch in diesem sehr empfehlenswerten Kochbuch* .

Ich freue mich über dein Feedback, deine Kommentare zu unserem Rezept für Muffins ohne Zucker und Deine Anregungen.

Eine gute Übersicht über unsere aktuellsten Themen findet ihr übrigens hier.

Und wenn dir unser Rezept für Muffins ohne Zucker gefallen hat, dann folge uns bei gerne bei Pinterest, Instagram und Facebook.

Und jetzt, lasst es euch schmecken!

0 Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* So gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links. Wenn Du darüber bestellst oder buchst, kostet es für dich keinen Cent mehr. Wir bekommen aber eine kleine Provision und du kannst uns so unterstützen, ohne dass es dich etwas kostet.

  • Ein super Kochbuch mit Kindern und unser derzeitiger Favourite*

  • Die vegetarische Version unseres Favourites…tolle Ideen ohne Fleisch*

  • Aus der „Lotta“-Reihe: Dieses tolle Kochbuch mit leckeren Rezepten*

Das könnte dir auch gefallen

leckeres Zucchini Focaccia

Rezept: Zucchini Focaccia selber machen – ti amo molto

Bella, Italia! So oder so ähnlich. Zumindest schmeckt es nach Italien, wenn ich in mein neues Lieblings Zucchini Focaccia beiße. Ursprünglich hatte ich vor ein Zucchinibrot zu backen. Heraus kam dann aber durch meine Unachtsamkeit ein Focaccia – ein Zucchini Focaccia. Weil Clara etwas mehr Joghurt in den Teig gekippt hat und uns die Butter ausgegangen ist und wir mit Olivenöl nachhelfen mussten. Manchmal passieren die Besten Dinge, wenn man am wenigsten damit rechnet. Tadaa – unser Familien-Focaccia mit Zucchini.

Orangenlinsen - Das Rezept

Rezept: Sommerliche Orangenlinsen – leckeres Superfood

Orangenlinsen?! Was für viele erst einmal nach einer seltsamen Kombination klingen mag, ist die sommerliche Interpretation eines Superfoods aus Deutschland.
Wir fanden auch, dass Orangen Linsen nach einem leckeren Sommer-Rezept klingt und deswegen haben wir uns die leckeren Orangenlinsen auch als Beilage zum Fisch gegönnt. Und so viel vielleicht schon mal vorab…KÖSTLICH 🙂

Linsen das Deutsche Superfood

Linsen – Superfood aus Deutschland | Die Power-Hülsen

Superfoods sind derzeit in aller Munde…und das nicht erst seit gestern sondern gefühlt schon eine halbe Ewigkeit. Chia, Goji und Acai. Sie kommen aus den entlegensten Orten der Welt – südamerikanischer Jungle, dem schwerzugänglichen Bergland, Asien oder sonst irgendwo aus den abgelegensten Orten der Welt. Ihnen werden wahre Wunderkräfte zugesprochen. Wir stellen dir heimische Alternativen vor – Superfoods aus Deutschland.

Über uns

#gedankenverloren

  • Kolumne 21 Gedankenverloren Freitag

– Werbung –

Beliebteste Beiträge

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Instagram

Quote of the week

"Ein Kind ist eine kleine Hand, die zurückführt in eine Welt, die man vergessen hat."

Unbekannt

Beitrag oder Thema suchen

Archiv

Archive

Beliebte Kategorien