Baby Ratgeber Oje ich wachse mit Baby Schuhen

Baby Ratgeber – Der Klassiker: Oje, ich wachse | tolle Geschenkidee

Der absolute Klassiker der Baby Ratgeber für werdende und junge Eltern. Von diesem sehr nützlichen Buch gibt es zwei Versionen.Buch Baby Ratgeber Oje ich wachse freigestellt

„Oje, ich wachse“*   in der Ausgabe von 1998 befasst sich mit den acht Entwicklungssprüngen in der mentalen Entwicklung deines Babys in den ersten 14 Lebensmonaten.

„Oje, ich wachse“*  in der erweiterten und vollständig überarbeiteten Ausgabe von 2005 erläutert in nunmehr zehn Entwicklungssprüngen die mentale Entwicklung deines Babys in den ersten 20 Lebensmonaten.

Dieser Artikel bezieht sich auf die erste Version, die wir selber zuhause haben und immer wieder als Nachschlagewerk nutzen.

Der sehr populäre Baby Ratgeber „Oje, ich wachse“ beschreibt und erklärt dir die Entwicklung deines Babys in den ersten 20 Monaten. Die holländischen Psychologen Hetty van de Rijt und Frans X. Plooij fassen zusammen was in den 14 sogenannten Entwicklungsschüben bei deinem kleinen Spross passiert – körperlich sowie geistig.

Mama-und-Baby-schauen-gemeinsam-Ratgeber-BuchNach dem neusten Forschungsstand entwickeln sich Babys bzw. Kinder in Schüben. Das bedeutet es passiert lange Zeit nichts und dann plötzlich – manchmal über Nacht – machen die Kleinen einen regelrechten Sprung in ihrer geistigen und körperlichen Entwicklung. Das sind meistens auch die turbulentesten Nächte und eine Zeit in der die meisten jungen Eltern auf dem Zahnfleisch gehen und ihre letzten Reserven anbrechen. Das Buch versucht diese Entwicklungsschübe zu erklären, darauf vorzubereiten und dich währenddessen zu begleiten. Es versucht zu erklären, was in deinem Kind gerade vorgeht. Manches fällt leichter zu verstehen, wenn man weiß, warum es geschieht und wenn man weiß, dass es ganz normal ist.

Baby Ratgeber, Nachschlagewerk oder Gebrauchsanleitung?

Ich habe das Buch zur Geburt meiner Tochter selbst geschenkt bekommen und mochte es von Anfang an. Es hat mir geholfen zu verstehen, was sie durchmacht. Und es hat mir sicherlich auch die ein oder andere schlaflose Nacht erklärt, wenn Clara einen Entwicklungsschub gemacht hat.

Ich habe das Buch nicht als Gebrauchsanleitung verstanden, sondern als Nachschlagewerk, wenn ich Veränderungen im Verhalten meiner Tochter bemerkt habe. Der ein oder andere Aha-Effekt war beim Lesen immer wieder dabei! Der Baby Ratgeber und die Erklärungen darin spenden in anstrengenden Phasen ein stückweit Trost.

Baby-sitzt-vor-Babystuhl-Wachstum-EntwicklungEs tut gut und beruhigt, weil man in jedem Kapitel erkennt, dass das Verhalten des eigenen Kindes ganz normal ist und zum Größerwerden dazu gehört. Dass es anderen Eltern genauso geht und die kleinen Weltenbürger die Welt eben erst einmal verstehen und begreifen müssen – und das verlangt nicht nur den Kleinen sondern eben auch den Eltern viel ab. Gerade die erste Zeit mit Baby ist eine sehr aufregende Zeit. Sie ist weder vorhersagbar noch besonders gut planbar.

Entwicklungsschübe, Anregungen, Sorgen und der Umgang damit

Obwohl die Entwicklungsschübe, die jedes Kind durchlebt, gleich sind, wirken sie sich bei jedem Kind unterschiedlich aus. Manche Kinder haben mehr, manche weniger damit zu kämpfen. Der Baby Ratgeber unterstützt, wenn man sich selbst unsicher ist und man das Gefühl hat, das eigene Kind nicht zu verstehen.

Entwicklung-Baby-steht-an-Babystuhl-WachstumEs ist ermutigend zu lesen, dass ein Sprung nur eine bestimmte Zeit lang dauert – manchmal auch nur ein paar Tage. Es beruhigt zu lesen, dass andere Eltern ebenso mit den gleichen Schwierigkeiten und Sorgen zu kämpfen haben. Man freut sich ungemein über die neuen Fähigkeiten der Kleinen und die Fortschritte, die sie erzielen. Und es macht glücklich zu sehen, wie sie die neuen Fähigkeiten jeden Tag aufs Neue üben und uns vorführen. Beim Lesen des Buches kann man durchaus ein gewisses Selbstvertrauen in sich als junge Eltern entwickeln, da du selbst dein Kind am besten kennst und verstehst. Und du bist diejenige die dein Baby bei der Entwicklung am besten unterstützen und ihr/ ihm helfen kann.

Besonders die Vorschläge, wie ich Clara in ihrer Entwicklung unterstützen kann, waren nette Ideen und Anregungen, die wir teilweise auch mit großer Freude auf beiden Seiten ausprobiert haben.

Nicht umsonst hat der Baby Ratgeber „Oje, ich wachse“ bei Amazon 4 / 5 Sternen* bei knapp 600 Bewertungen.

Kapitelübersicht – Baby Ratgeber „Oje, ich wachse“

Auf rund 400 Seiten erzählen die Autoren klar strukturiert, übersichtlich und gut nachvollziehbar von den 8 bzw. 10 Entwicklungsschüben:

• 1. Sprung – Ein Sprung in der Reife: Freud und Leid mit etwa 5 Wochen oder gut einem Monat.

• 2. Sprung – Die Welt der Muster: Freud und Leid mit etwa 8 Wochen oder knapp zwei Monaten.

• 3. Sprung – Die Welt der fließenden Übergänge: Freud und Leid mit etwa 12 Wochen oder knapp drei Monaten.

• 4. Sprung – Die Welt der Ereignisse: Freud und Leid mit etwa 19 Wochen oder viereinhalb Monaten.

• 5. Sprung – Die Welt der Zusammenhänge: Freud und Leid mit etwa 26 Wochen oder sechs Monaten.

• 6. Sprung – Die Welt der Kategorien: Freud und Leid mit etwa 37 Wochen oder achteinhalb Monaten.

• 7. Sprung – Die Welt der Reihenfolgen: Freud und Leid mit etwa 46 Wochen oder knapp elf Monaten.

• 8. Sprung – Die Welt der Programme: Freud und Leid mit etwa 55 Wochen oder knapp 13 Monaten.

• 9. Sprung – Die Welt der Prinzipien: Freud und Leid mit etwa 64 Wochen oder knapp 15 Monaten. (neue Fassung)

• 10. Sprung – Die Welt der Systeme: Freud und Leid mit etwa 75 Wochen oder gut 17 Monaten. (neue Fassung)

Jedes dieser Kapitel des Baby Ratgebers, also jeder Entwicklungssprung, ist in vier Teile gegliedert:

1. Der Sprung kündigt sich an

2. Der Sprung

3. Die Auswirkungen des Sprungs

4. Der Sprung ist geschafft

Fazit – Ein guter Baby Ratgeber und eine tolle Geschenkidee für junge Eltern

Baby-Ratgeber-Buch-neben-bunten-Kinder-BauklötzenDer Baby Ratgeber  „Oje, ich wachse“* ist für uns ein hilfreiches Nachschlagewerk, das wir immer wieder gerne mal heranziehen. Es hilft, das eigene Kind besser zu verstehen. Auch die Anregungen zu den jeweiligen Sprüngen und wie man die Kleinen in dieser Phase unterstützen kann, empfinden wir immer wieder als sehr hilfreich. Außerdem schärfen die Beschreibungen der neu erlernten Fähigkeiten im jeweiligen Sprung unseren Blick für selbst die kleinsten Veränderungen.

Zusätzlich helfen die Kommentare von anderen Eltern im Buch und die Beschreibung ihrer persönlichen Erfahrungen in der entsprechenden Entwicklungswoche dabei, die Kinder zu verstehen und zeigen wie unterschiedlich jedes Kind mit der Situation umgeht.

Daher ist es für uns ein absolut empfehlenswertes Buch, zum Blättern und Nachschlagen, was gerade bei unserer Kleinen so passiert. Außerdem ist es eine schöne Geschenkidee für frischgebackene Eltern zur Geburt. Denn Babysachen bekommt die junge Familie ja oftmals in Hülle und Fülle. Aber dieser Baby Ratgeber begleitet die Eltern und ihr Baby durch die ersten 20 Monate und sorgt immer wieder für Beruhigung, Sicherheit und gute Anregungen. Daher haben wir dieses Buch auch schon mehrmals selbst verschenkt und die Eltern haben sich immer sehr darüber gefreut

Nachtrag: Zusätzlich zum Buch gibt es noch die App fürs Smartphone. Weitaus weniger ausführlich, aber als genereller Überblick – besonders für zeitoptimierte Jungväter – durchaus brauchbar.
Der Artikel zum Baby Ratgeber Oje, ich wachse hat dir gefallen. Dann lass es uns auf Pinterest, Instagram und Facebook wissen.

Wenn dich interessiert, wie wir die Entwicklungssprünge mit Clara bisher erlebt haben, findest du hier die Entwicklungssprünge im Überblick

* So gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links. Wenn Du darüber bestellst oder buchst, kostet es für dich keinen Cent mehr. Wir bekommen aber eine kleine Provision und du kannst uns so unterstützen, ohne dass es dich etwas kostet.

0 Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen

Über uns

#gedankenverloren

  • Kolumne 21 Gedankenverloren Freitag

Beliebteste Beiträge

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Instagram

Quote of the week

"Ein Kind ist eine kleine Hand, die zurückführt in eine Welt, die man vergessen hat."

Unbekannt

Beitrag oder Thema suchen

Archiv

Archive

Beliebte Kategorien