DIY Baby Spielideen mit Bällen für Kinder

Lass die Synapsen sich verknüpfen: DIY – Baby Spielideen für den Erlebnisspielplatz im heimischen Wohnzimmer | einfach selbst gebastelt

Dein Baby soll im ersten Lebensjahr möglichst viele unterschiedliche Situationen, Materialien und Geräusche kennenlernen. Dein Neugeborenes lernt die Welt mit allen Sinnen kennen: Sehen, Hören, Fühlen, Schmecken, Riechen. Dadurch wächst seine Erlebniswelt und so reift das Geflecht aus Synapsen. So nimmt es wahr und baut seine Sinne aus.

Man muss nicht immer gleich einen Babykurs zur frühkindlichen Entwicklung und Förderung buchen, wenn man mit ein paar kreativen Baby Spielideen auch das heimische Wohnzimmer in einen wunderbaren „Spielplatz“ umfunktionieren kann. In vertrauter Umgebung zu Hause bastelst du deinem Baby mit ein paar Handgriffen einen Parcours aus ganz vielen unterschiedlichen Reizen und Einflüssen. Anfassen erwünscht!

Hierfür habe ich ein paar Baby Spielideen zusammengestellt, die ich aus diversen Kursen, Spielegruppen, Magazinen und Tipps von befreundeten Müttern zusammengetragen habe. Bei Clara waren sie ein absolutes Highlight – vielleicht auch für dein Kind…

Bastle deinem Baby eine Überraschungskiste

Für viele schöne und einfache Baby Spielideen brauchst du nicht viel. Auch für diese nicht. Und für diese brauchst du auch nichts, was du nicht sowieso zuhause hast. Lege eine große Plane (es funktioniert auch eine aufgeschnittene IKEA Tasche) aus, um den Wohnzimmerboden zu schützen. Befülle mindestens schuhkartongroße Kisten, jeweils 10 cm hoch mit rohen Bohnen, Erbsen und / oder Linsen. Jetzt kannst du dein Baby entweder in die Kiste fassen lassen, es mit den nackten Füßen einstippen oder es mit nackten Beinen in die Kiste setzen und die Hülsenfrüchte „begreifen“ lassen.

Achtung: Lass dein Baby hierbei nicht aus den Augen! Bitte pass immer auf, dass es keine rohen Hülsenfrüchte in den Mund steckt! Es besteht die Gefahr, dass dein Baby sich daran verschluckt oder es in seinem Hals stecken bleibt und sich festsetzt.

Du wirst sehen, dein Baby wird große Freude daran haben, die Hülsenfrüchte anzufassen und mit der nackten Haut zu erfühlen. Du musst dir immer vor Augen halten, dass es dieses Gefühl nicht kennt und es erst erfahren muss, um es abspeichern zu können. Insbesondere die nackten Fußsohlen sind sehr empfindlich und empfindsam für die Beschaffenheit der runden, glatten, harten Oberfläche von Erbse & Co.

Barfuß durch die Erbsen

Clara war beim ersten Mal richtig von den Socken bzw. hat die nackten Füßchen gar nicht mehr aus der Kiste nehmen wollen, als ich diese Baby Spielideen mit ihr ausprobiert habe. Erbsen waren ihr absoluter Favorit. Ich hatte eine Kiste, die gerade groß genug war, dass Clara darin sitzen konnte. Sie fand es richtig spannend die Erbsen, Bohnen und Linsen nicht nur unter ihren Füßchen zu spüren, sondern auch anfassen zu können. Gerade wenn die Kleinen motorisch noch keine Experten sind und der Pinzettengriff ihnen noch fremd ist, eignet sich dieses Spiel sehr, da du weniger Gefahr läufst, dass der / die Kleine sich die kleinen Dinger gezielt in den Mund steckt.

Bällereiten“ – leicht selbst gemachte Baby Spielideen für dein Kind

Hierfür bläst du eine gewöhnliche Luftmatratze halb auf. Am besten so, dass sie nicht prall gefüllt ist, sondern noch nachgibt, wenn man sich darauf legt oder stützt. Besonders schön ist es auch, wenn die  Luftmatratze Löcher in der Oberfläche* hat, in denen du kleine Spielzeugtiere „verstecken“ kannst. Dann schüttest du eine Vielzahl von Plastikbällen aus und legst die Matratze darauf. Ein paar Bälle und die Plastiktierchen oder anderes Kleinspielzeug steckst du nun in die Löcher der Luftmatratze. Dein Baby kann jetzt die Tierchen oder Bälle aus den Löchern pulen und so die Feinmotorik trainieren und Abstände und Räumen verstehen lernen.

Die Kleinen können über die Bälle robben, was die Rückenmuskulatur trainiert. Und wenn es die Balance auf der instabilen Luftmatratze halten muss, trainiert es gleichzeitig die so wichtigen seitlichen Bauchmuskeln. Auch als Clara noch nicht Krabbeln und nur unkoordiniert greifen konnte, war die Luftmatratze ein beliebter Untergrund, den Clara mit Mund und Händchen inspiziert hat.

Seifenspiele – Ein Spiegel, Seifenblasen und ganz viele Eindrücke

Baby Spielideen auf einem Spiegel mit SeifenblasenFür diese Baby Spielidee legst du wieder die Plane aus. Und auf die Plane legst du eine Spiegelfläche. Entweder hängst du irgendwo einen großen Spiegel ab oder leihst dir einen aus. Es kann sein, dass es die kleinen erst einmal überfordert, das eigene Gesicht und die Mama über sich im Spiegel zu sehen. Dann lasst es langsam angehen.

Teste erst einmal mit deinem Baby, was es alles im Spiegel sehen kann. Erforscht gemeinsam die Spiegelbilder. Vielleicht versteht dein Baby ja schon, dass es nur ein Spiegelbild ist und schaut abwechselnd dich und dein Spiegelbild an.

Wenn dein Baby sich an all die neuen Eindrücke gewöhnt hat und soweit ist, fülle ein Glas mit Seifenwasser (Wasser + ein paar Tropfen Babybade-/waschlotion) und stecke einen Strohhalm hinein. Setze dich neben oder über dein Baby und puste durch den Strohhalm in das Glas bis die Seifenblasen über den Glasrand schäumen und auf die Spiegelplatte „fallen“. Es wird dir wahrscheinlich mindestens genauso viel Freude bereiten, dein Baby bei seiner Entdeckungstour zu beobachten wie deinem Baby selbst die Seifenblasen zu erkunden.

Das erste Mal haben wir die Seifenspiele im Pantakea Babykurs gespielt. Über ein halbes Dutzend nackte Babys, die auf die Spiegelfläche einpatschten und sich über die Seifenblasen freuten. Eine ganz tolle Idee, die ich direkt zu Hause nachgeahmt habe. Clara war völlig Feuer und Flamme und hat ganz aufgeregt gejauchzt, als ich den Spiegel und das Wasser ausgepackt habe. Sie hat freudig auf den Spiegel gepatscht und ihn selbstverständlich auch abgeschleckt und mich mit großen Augen angeguckt, als ich die Seifenblasen aus meinem Glas geblubbert habe.

Jetzt wünsche ich dir und deiner / deinem Kleinen viel Spaß beim Entdecken und gemeinsamen Spiel.

Wenn dir unsere Baby Spielideen gefallen haben, dann folge uns doch auch bei Pinterest, Instagram und Facebook .

* So gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links. Wenn Du darüber bestellst oder buchst, kostet es für dich keinen Cent mehr. Wir bekommen aber eine kleine Provision und du kannst uns so unterstützen, ohne dass es dich etwas kostet.

0 Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt ihre Suchkriterien

Über uns

#gedankenverloren

  • gedankenverloren 23 Titelbild

Beliebteste Beiträge

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Instagram

Quote of the week

"Ein Kind ist eine kleine Hand, die zurückführt in eine Welt, die man vergessen hat."

Unbekannt

Beitrag oder Thema suchen

Archiv

Archive

Beliebte Kategorien